Unsere vier ampleographischen Gärten mit über 600 Rebsorten aus der ganzen Welt gehören sicher zu einer der wichtigsten ampleographischen Sammlungen in ganz Europa. Natürlich sind sie der Stolz unsere Firma. Das vielfältige Weinangebot - 18 Ettiketten - sowie die verschiedenen 28 Rebsorten die verarbeitet werden, sind das Resulat unsere ständigen Forschung mit dem ampleographischen Garten als Basis. Mit der Mikrokelterung möchten wir neue Rebsorten mit Anpassungskapazitäten an den Boden und das Klima finden, die heute noch unbekannt sind.