Tenimento la Prella

Dieses ebenfalls geschichtsträchtige Landgut liegt im hügeligen Teil von Genestrerio auf einer Höhe von 342 bis 360 m. Von den 23 Hektar des Gutes sind 12 Hektar Weinberge. Durch seine besondere Eignung für den Weinbau dank seiner geographischen Lage wird eine vorzügliche Ausgewogenheit der gesamten Weinproduktion von Agriloro sichergestellt. Die Produktion auf diesem Anwesen ist vor allem auf die Kultivierung der Merlottraube ausgerichtet. Im Zuge der Erneuerung der Rebberge werden aber auch komplementäre Sorten wie Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Gamaret und, für die weissen Weine, Chardonnay und Semillon angepflanzt. Die Vinifikation, welche ursprünglich in dem im lombardischen Architekturstil gestalteten Keller der "Tenimento dell'Ör" erfolgte, ist nun in Herzen der "Tenimento La Prella" angesiedelt, in einer modernen und funktionellen Kellerei, welche die Weinherstellung und Verfeinerung der Weine beider Weingüter mit grösster Sorgfalt während aller Phasen der Vinifikation erlaubt.